Jetzt Newsletter abonnieren und 10€ Rabatt sichern

Das Wandpaneel – als ultimativer Allrounder in Sachen Einrichtung

Denkt man an Möbel und Einrichtung fällt einem das Wandpaneel eher später ein als früh, wenn überhaupt. Wir denken an Wohnwände, Schrankwände, TV Wände und Garderoben – doch erst bei weiteren Überlegungen wird uns bewusst, dass das Wandpaneel häufig elementarer Bestanteil dieser Möbelensembles ist. Denn dieses bildet oft die Basis und hält die jeweiligen Möbel erst zusammen. Doch damit nicht genug, das Wandpaneel hat auch optisch so einiges zu bieten und sorgt nicht selten für einen Eyecatcher in Ihren Wohnräumen.

Artikel 1 bis 48 von 139

   

Artikel 1 bis 48 von 139

Seite:
  1. 1

Das Wandpaneel – weit mehr als eine einfache Rückwand

Ob als tragendes Element oder einfaches Verbindungselement – ein Wandpaneel ist stets mehr als eine einfache Rückwand. Es verbindet die einzelnen Möbelelemente, gibt Ihnen halt, sorgt für eine gewisse Kompaktheit eines Möbelensembles und fungiert nicht selten auch als stilvoller Blickfang.

Im Flur werden Garderobenhaken, Spiegel und Wandgarderobe am Wandpaneel befestigt. Auf diese Weise bringt es die einzelnen Möbel erst als Garderobe zusammen. Je nach Möbelvariante können auch Schuhschränke, Konsolen und Regalböden an dem Wandpaneel Halt finden.

Im Wohnzimmer hingegen ist das Wandpaneel Teil der Schrank- oder TV Wand. Auch hier hält es die einzelnen Möbelelemente als ein Ganzes zusammen. Vor allem im Fall von Hängeregalen ist ein Wandpaneel als verbindendes und gleichzeitig tragendes Element sinnvoll. Doch es bildet gleichzeitig auch einen passenden Hintergrund für die einzelnen Möbelelemente und kann je nach Größe und Gestaltung, diese mehr in Szene setzten oder durch eine besonders auffällige Gestaltungsweise für einen Blickfang sorgen.

Bei Woody Möbel erhalten Sie Wandpaneele sowohl als Bestandteil von Garderoben, Wohnwänden und TV Wänden als auch als separates Möbelelement. Schauen Sie einfach in unser Sortiment und Sie werden fündig!