Jetzt Newsletter abonnieren und 10€ Rabatt sichern

Der perfekte Kleiderschrank für Kinder

Eines der wichtigsten Möbelstücke im Kinderzimmer ist der Kleiderschrank für Kinder. Der optimale Schrank braucht dabei viele, auf das Kind zugeschnittene Eigenschaften.Doch wie sieht der perfekte Kleiderschrank für Kinder aus? Was muss er können? Worauf muss ich beim Kauf achten? In diesem Magazinartikel zeigen wir Ihnen wie Sie den perfekten Kleiderschrank für Ihre Kinder finden.

Wie viel Platz habe ich für den Kleiderschrank im Kinderzimmer?

Die Fläche im Kinderzimmer sollte sinnvoll genutzt werden, damit dem Kind noch ausreichend Platz zum Spielen bleibt. Zudem benötigen Kinder im Vergleich zu Erwachsenen weniger Kleidung, daher muss der Kleiderschrank auch nicht all zu groß sein. Um weiteren Platz im Raum zu sparen, ist der Einsatz von Schwebetüren sinnvoll. Diese werden einfach seitlich aufgeschoben.

Schwebetürenschrank im Kinderzimmer Ein Schwebetürenschrank spart viel Platz im Kinderzimmer, da die Türen seitlich aufgeschoben werden.

Darüber hinaus muss man das Innenleben des Schrankes an die Garderobe des Kindes anpassen. Hat das Kind viele Jacken, Hemden, Blusen oder Kleider, so ergeben Kleiderstangen im Schrank mehr Sinn als Einlegeböden. Bei vielen Hosen und T-Shirts könnten Einlegebögen die bessere Wahl sein. Der Schrank sollte also genau auf die Bedürfnisse des Kindes angepasst werden.

Das Design des Kinderzimmer-Kleiderschranks

Auch bei dem Design des Schranks ist es wichtig, auf die Individualität des Kindes einzugehen. Jedes Kind hat seinen eigenen Geschmack und freut sich, wenn dieser mit der Einrichtung getroffen wird. Darüber hinaus muss der Kleiderschrank zu den anderen Möbeln wie dem Bett oder Schreibtisch passen, damit das Einrichtungskonzept stimmig abgerundet wird. Ebenso wichtig ist die Meinung des Kindes selbst. Es sollte in die Wahl des Kleiderschrankes mit eingebunden werden, da es sich ja letztendlich in diesem Kinderzimmer wohlfühlen muss.

Kinderzimmer in Alpinweis mit rosafarbenen Elementen Alles auf einander abgestimmt – Das Kinderzimmer in Alpinweiß mit rosafarbenen Elementen.

Sicherheit: Das Kind vor Gefahren schützen

Der Kleiderschrank im Kinderzimmer wird zum größten Teil von den Kindern selbst genutzt. Daher sollte man Gefahren, die in Verbindung mit der Nutzung des Schranks auftreten können, möglichst vorbeugen. So sollten sich beispielsweise Schubladen des Kinderzimmer Kleiderschrankes nie komplett herausziehen lassen, um dem Kind nicht auf die Füße fallen zu können. Des Weiteren gibt es Kleiderschränke mit einem sogenannten „softclose“ System. Hierbei wird verhindert, dass die Schublade oder Schranktür schnell zufällt. Somit ist das schmerzhafte Einklemmen eines Fingers nahezu unmöglich.

Kinderzimmer Kleiderschrank mit softclose-System Das „softclose“ System sorgt für Sicherheit vor dem Einklemmen eines Fingers.

Mindestens genauso wichtig ist die Stabilität des Schrankes. Auch wenn alle Türen geöffnet und alle Schubkästen herausgezogen sind, darf er durch die Gewichtsverlagerung nicht nach vorne kippen.

Eine allgemeingültige Empfehlung für den perfekten Kleiderschrank im Kinderzimmer gibt es nicht. Je nach den Bedürfnissen und Vorlieben des Kindes und den allgemeinen Gegebenheiten des Raumes muss die Wahl des Schranks individuell getroffen werden. Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Kleiderschrank für das Kinderzimmer? Stöbern Sie in unseren Woody Möbel Kinderkleiderschränken und finden Sie den perfekten Kleiderschrank für Ihr Kind.

Beitragsbild: Africa Studio/Shutterstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.