Jetzt Newsletter abonnieren und 10€ Rabatt sichern

4 Tipps zur Einrichtung der eigenen Hausbar

Viele haben den Traum einer eigenen Hausbar. Hier können Getränke bereitgestellt werden und Cocktails vorbereitet werden. Zusätzlich kann man die besondere Atmosphäre genießen und tolle Partys mit Freunden und Bekannten feiern. Doch was gehört eigentlich alles zu der perfekten Hausbar? Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst, sodass Sie sich ganz einfach selbst eine Hausbar einrichten können.

1. Platzierung der Hausbar

Als erstes sollten Sie sich natürlich überlegen, wo die Hausbar platziert werden sollte. Beachten Sie auch die notwendigen Anschlüsse und den Platz, der benötigt wird. Meistens ist die Hausbar nur eine kleine Ecke, wie zum Beispiel im Esszimmer, im Wohnzimmer oder im Kellerbereich.

2. Möbelausstattung

Zur Barmöbelausstattung gehört ein Bartisch, ein Barschrank und natürlich ein paar schicke Barstühle zum Sitzen. Die Stühle können direkt vor dem Barschrank platziert werden, sodass Sie quasi direkt vor der Theke sitzen. Wer es eher gemütlich mag, kann die Barstühle auch weglassen und es sich im Anschluss auf einem Sofa bequem machen. Cocktail-Shaker, Messbecher, große und kleine Gläser gehören ebenfalls dazu und sollten in ausreichender Menge vorhanden sein.

3. Barausstattung

Wenn Sie Ihre Bar rundum ausstatten wollen, gehören ein paar Dinge dazu, die auf keinen Fall fehlen dürfen. Die Grundlage bieten natürlich hochprozentige Getränke, wie zum Beispiel Rum, Wodka oder Whiskey. Aus diesen Sachen können Sie garantiert jeden kleinen Drink zusammenmixen. Zudem benötigen Sie ein paar Getränke zum Mixen, wie zum Beispiel Cola, Ginger-Ale oder Orangensaft. Damit auch alle Getränke kalt serviert werden können, darf natürlich das Eis nicht fehlen. Eiswürfel sollten immer in der Küche vorhanden sein.

4. Gestaltung

Die richtige Atmosphäre darf bei einer Hausbar nicht fehlen. Richten Sie Ihre Umgebung gemütlich ein, sodass Sie sich auch wohlfühlen. Ein paar Accessoires können dabei schon helfen. Ihre Hausbar können Sie auch ganz individuell gestalten, so wie es Ihrem Geschmack entspricht.

Bild 1: shutterstock_576645844

Hinterlasse eine Antwort